Lübbecke „querbeet“ - Spaziergang

Hexenteich im Wiehengebirge
Hexenteich im Wiehengebirge
Hexenteich im Wiehengebirge

2. Termin aufgrund der großen Nachfrage!

Spaziergang vom Krankenhaus zum Church House und zurück

Diese Tour führt nicht nur räumlich zum Teil über Waldwege, sondern auch zeitlich „querbeet“ durch verschiedene Epochen der Lübbecker Stadtgeschichte. Auf dem Weg vom Krankenhaus über Gut Obernfelde, Hexenteiche, Gallenkamp, Heldenhain, Wilhelmsplatz, Schützenplatz zum ehemaligen Church House gibt es geschichts- und geschichtenträchtige Informationen und Plaudereien zu den verschiedenen Stationen.

Unterwegs sollen Fragen geklärt werden wie z.B.: Wurden in Lübbecke wirklich Hexen im Teich ertränkt? Warum befinden sich zwei Grabsteine im Wald statt auf dem Friedhof? Wer war Henry Kröger? Wer waren die Tanten vom Ministerhaus? Was geschah am Rabenstein? Welcher US Präsident war schon mal in Lübbecke?

Lassen Sie sich überraschen.

Länge ca. 3,5 km

Dauer: ca. 2 Stunden

Feste Schuhe und ein Hauch von Kondition wären wünschenswert.

MIT ANMELDUNG

Servicebüro der Stadt Lübbecke Telefon: 0 57 41 / 276 0

Kosten: 5,00 Euro pro Person

Teilnehmer mit Ehrenamtskarte: 3,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können kostenlos teilnehmen.

Sa
18. Mai
15:00
Bushaltestelle vor dem Krankenhaus
Virchowstraße
32312 Lübbecke