Stadtführungen in Lübbecke

Stadtführungen in Lübbecke
Stadtführungen in Lübbecke

Programm „Stadtführungen in Lübbecke“ (bis Anfang November)

Zum Programm gehört erstmals auch das neue Format "Lübbecker Feierabendführungen". Wer gerne im Kollegen-, Familien- oder Freundeskreis unterwegs ist und kurzweilige Unterhaltung sucht, für den ist dieses Angebot genau das Richtige. Themen aus der Stadtgeschichte werden auf unterhaltsame Weise präsentiert, sei es als Erlebnisführung in zeitgenössischer Gewandung oder als Stadtführung mit Augenzwinkern. Bei letzteren sorgen Anekdoten oder Quizeinlagen für Spaß und Kurzweil. Abgerundet wird der 45-minütige Rundgang mit einem Getränk nach Wahl in einem Biergarten der Gaststätten in Lübbecke.

Weiterhin sind einige Klassiker aus dem Angebot der eineinhalb Stunden dauernden Themenstadtführungen im Angebot.

Auch Gruppenführungen mit bis zu 20 Personen können wieder gebucht werden.

Die Touren finden ausschließlich unter freiem Himmel statt. Während der Führung besteht keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Für die Teilnahme an den Führungen ist eine Anmeldung erforderlich: Stadt Lübbecke, Servicebüro, Telefon: 05741 / 276-0.

Der Kostenbeitrag beträgt fünf Euro pro Person. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können kostenlos teilnehmen.

 

n` Abend – Lübbecker Feierabendführungen:
45-minütiger Rundgang mit einem Getränk nach Wahl in einem Biergarten der Gaststätten in Lübbecke, Beginn: jeweils 19 Uhr, maximale Teilnehmerzahl 10

  • Donnerstag, 24. Juni, „Rate mal! - Altstadtführung im Quizformat“, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 8. Juli, „Lübbeckes starke Frauen“, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 22. Juli, „1.000 Schritte rund ums Alte Rathaus“, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 5. August, „Fingerhut und Storchenbiss“, Erlebnisführung, Treffpunkt: Gänsemarkt (Parkplatz)
  • Donnerstag, 19. August, „Rate mal! - Altstadtführung im Quizformat“, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 9. September, „Blauer Dunst, braunes Gold“, Erlebnisführung, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 16. September, "Wenn das Käuzchen dreimal ruft", Erlebnisführung, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 30. September, „Prosit Lübbecke" - Kneipengeschichte(n), Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 14. Oktober, „Lübbeckes starke Frauen“, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell
  • Donnerstag, 28. Oktober, "Wenn das Käuzchen dreimal ruft", Erlebnisführung, Treffpunkt: Marktplatz, Stadtmodell

 

Klassiker – Themenstadftührungen
90-minütiger Rundgang, Beginn: jeweils 15 Uhr, maximale Teilnehmerzahl 20

  • Samstag, 3. Juli, Altstadtführung, Treffpunkt: Altes Rathaus, Am Markt 3
  • Samstag, 17. Juli, „Durch Köttelbeke und Totenstraße – Straßennamen erzählen Stadtgeschichte“, Treffpunkt: Gänsemarkt (Parkplatz)
  • Samstag, 14. August, "Alte Lübbecker Villen", Treffpunkt: Gänsemarkt (Parkplatz)
  • Samstag, 28. August, „Blauer Dunst, flotte Kleider, gesunde Füße, kühle Blonde“ – Auf den Spuren der Lübbecker Industriegeschichte, Treffpunkt: Gänsemarkt (Parkplatz)
  • Samstag, 25. September, "Auf den Spuren der Stadtmauer", Treffpunkt: Marktplatz / Stadtmodell, Am Markt 3
  • Samstag, 9. Oktober, Altstadtführung, Treffpunkt: Marktplatz / Stadtmodell, Am Markt 3
  • Samstag, 23. Oktober, "Marktgeschehen in alter Zeit" - Erlebnisführung, Treffpunkt: Marktplatz / Stadtmodell, Am Markt 3

 

Spezialthemen

  • Sonntag, 19. September (Tag des Friedhofs 2021), 14 Uhr und 15:30 Uhr, jeweils 1 Stunde, "Mit Kindern den Friedhof entdecken", Familienführung, Treffpunkt: Eingang Friedhof, Gehlenbecker Str.
  • Montag, 1. November, 11 Uhr, Abschied und Erinnerung – Friedhofsführung, Treffpunkt: Eingang Friedhof, Gehlenbecker Str.

 

Wanderung
Dauer: 2 1/2 Stunden, Beginn: 15 Uhr, maximale Teilnehmerzahl 20

  • Samstag, 31. Juli, "Hexen, Riesen, Abenteurer", Treffpunkt: Wanderparkplatz am Ende der Schützenstraße.

 

 

Gruppenführung "Echt oder Ente"

 

Bei der Führung „Echt oder Ente“ darf endlich mal ungestraft gelogen und geflunkert werden und alle Teilnehmer der Tour können mitmachen. Jeder erhält zu Beginn ein Kärtchen in die Hand und kann sich an jeder Station entscheiden: "ECHT" oder "ENTE"? Der Stadtführer erzählt an den Stationen etwas aus über 1.200 Jahren Stadtgeschichte. Aber spricht er auch die Wahrheit oder hat er gerade eine faustdicke Lüge zum Besten gegeben. Sollte es der Stadtführer einmal mit der Wahrheit nicht ganz so genau genommen haben, liefert er natürlich anschließend die realen Fakten an Ort und Stelle.

Gruppengröße: Bis zu 20 Personen
Gruppenpreis: 60,00 €

 

Kontakt:

Lübbecke Marketing e.V.
Telefon: 05741 276-150/-234
E-Mail: info [at] luebbecke-marketing.de

Marktgeschehen in alter Zeit
Marktgeschehen in alter Zeit
Lübbecke zur Kaiserzeit
Lübbecke zur Kaiserzeit
Lübbecke zur Kaiserzeit
Stadtführungen in Lübbecke
Stadtführungen in Lübbecke