Handel - Sicher Einkaufen mit dem Extra

Der Lübbecker Einzelhandel bleibt auch weiter für Sie da!

Für zahlreiche Sortimente des Einzelhandels gilt ab Samstag, 4.12.2021, die sogenannte 2G-Regelung (Geimpft / genesen), so dass nur noch immunisierte Personen Zutritt erhalten dürfen. Der Zugang muss von den Geschäften kontrolliert werden. Für die Überprüfung des 2G-Status wird der Nachweis über den Immunisierungsstatus (geimpft oder genesen) und ein amtliches Ausweisdokument benötigt.

Was bedeutet 2G?

  • Als geimpft gelten Personen, bei denen die 2. Corona-Schutzimpfung mindestens 14 Tage her ist. Nachweis z.B. mit CovPassCheck-App oder Impfausweis
  • Als genesen gelten Personen, deren Genesung mindestens 28 Tage, maximal aber 6 Monate her ist. Dazu wird eine offizielle Bescheinigung (Dokumentation eines positiven PCR-Testergebnisses) benötigt.

Von der 2G-Regel ausgenommen sind:

  • Lebensmittelhandel einschließlich der Direktvermarktung und Getränkemärkte
  • Reformhäuser, Babyfachmärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörakustiker
  • Tankstellen, Stellen des Zeitungsverkaufs, Buchhandlungen
  • Blumenfachgeschäfte, Tierbedarfsmärkte, Futtermittelmärkte, Gartenmärkte und der Großhandel

Geschäfte mit einem Mischsortiment sind ebenfalls ausgenommen, sofern der Anteil von Waren aus den vorstehend ausgenommenen Bereichen in ihrem Sortiment überwiegt.

  

Seiten