Stadtführung "Alte Lübbecker Villen"

Stadtführung "Alte Lübbecker Villen"
Stadtführung "Alte Lübbecker Villen"
Stadtführung "Alte Lübbecker Villen"

Nachdem Ende des ersten Drittels des 19. Jahrhunderts die Stadtmauer abgetragen, die Wälle eingeebnet und zu Promenaden ausgebaut worden waren und der Stadtgraben aufgegeben und verfüllt worden war, gab es in Lübbecke eine deutliche Ausweitung der bebauten Grundstücke. Die ehemaligen Stadtgrenzen entwickelten sich zunächst zu Industriestandorten und damit im Folgenden auch zu den bevorzugten Wohngebieten der gehobenen Lübbecker Mittel- und Oberschicht. Die Stadtführung „Alte Lübbecker Villen“ zeigt einige Beispiele dieser Entwicklung.

Die Führung beginnt um 15 Uhr am Parkplatz Gänsemarkt und dauert etwa eineinhalb Stunden.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich: Stadt Lübbecke - Servicebüro, Telefon: 05741 / 276-0.

Es gelten die aktuellen Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung NRW.

Der Kostenbeitrag beträgt fünf Euro pro Person. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre können kostenlos teilnehmen.

 

Sa
28. Mai
15:00 bis 16:30
Stadtführung "Alte Lübbecker Villen"
Gänsemarkt (Parkplatz)
32312 Lübbecke

Ähnliche Veranstaltungen